Skip to content

Toyota: Weit mehr als hybrid, sparsam und vernünftig

Toyota gilt als sparsam, vernünftig und günstig. Die Japaner können aber weit mehr als das.

Toyota gilt als sparsam, vernünftig und günstig. Die Japaner können aber weit mehr als das.
Macht Spass! Toyota:
Weit mehr als hybrid, sparsam und vernünftig
  • Toyota bietet nicht nur Hybrid- oder Vernunftautos.
  • Sie haben die Hybridtechnologie revolutioniert.
  • Aber die bauen auch Autos für Liebhaber.
  • Modelle wie der GR86, Celica und der AE86 GTi zeigen die sportliche und kultige Seite.

Toyota ist mehr als nur Vernunft, der Hersteller hat auch ein Herz für Autoenthusiasten.

Viele sehen in Toyota nur den Hersteller sparsamer und umweltfreundlicher Hybridautos.

Doch das ist nur ein Teil der Geschichte. Die Marke hat sich in den letzten Jahren dynamisch weiterentwickelt. Sie bietet heute eine breite Palette von Fahrzeugen, die sowohl den Vernunftkäufer als auch den Autoliebhaber ansprechen.

Der Prius

Der Prius ist das Auto, das die Hybridtechnologie revolutioniert hat.

«Ich erinnere mich noch an die ersten Modelle – die Leute haben sie wirklich belächelt. Aber die haben schon damals nur 3,2 Liter auf 100 km verbraucht!», erzählt Autoexperte Sämi.

Toyota gilt als sparsam, vernünftig und günstig. Die Japaner können aber weit mehr als das.
Der Toyota Prius ist das berühmteste Beispiel für ein Vollhybridfahrzeug. – Toyota

Es war nicht nur ein Statement für Umweltfreundlichkeit, sondern auch eine echte Innovation.

Der Prius hatte jedoch auch seine Kritiker: Er wurde oft als langsam und eigenartig in seinem Design beschrieben.

«Toyota hat aber nicht auf die Kritiker gehört und weitergemacht», betont Sämi.

Die neueste Generation des Prius, zum Beispiel, verfügt über 221 PS und kann 86 Kilometer rein elektrisch fahren.

Toyota gilt als sparsam, vernünftig und günstig. Die Japaner können aber weit mehr als das.
Der Prius ist auf Effizienz ausgelegt und verbraucht auf 100 Kilometer nur 0.5 Liter. – GO!

Sein Design ist so verändert worden, dass man ihn kaum noch als den alten Prius erkennt.

Aber nicht nur bei Hybridfahrzeugen haben sich die Japaner weiterentwickelt.

Toyota kann nicht nur Hybrid

«Der neue GR86 – das ist ein Auto für Leute, die wirklich Autofahren lieben», sagt Sämi.

Mit einem Sauger-Boxer-Motor, Handschalter und Heckantrieb bietet der GR86 ein authentisches Sportwagengefühl zu einem erschwinglichen Preis.

Toyota gilt als sparsam, vernünftig und günstig. Die Japaner können aber weit mehr als das.
Der Toyota GR 86 ist ein bezahlbarer Sportwagen. – Toyota

«Er hat vielleicht nicht die Power eines Porsche, aber das Fahrgefühl, die Balance – in seiner Preisklasse ist das einzigartig.»

Der Ruf von Toyota geht jedoch weit über moderne Modelle hinaus.

«Der MR2 und der Celica waren schon heisse Kisten», erinnert sich Sämi. Letzterer wurde von einem Mini-Muscle Car zu einem Rallye-Auto.

Toyota gilt als sparsam, vernünftig und günstig. Die Japaner können aber weit mehr als das.
Der Toyota Celica verwandelte sich in seinem langen Leben vom Mini-Muscle Car zum käuflichen Rallyauto. – Toyota

Besonders hervorzuheben ist auch der GTi mit dem Kürzel AE86, der bis heute Kultstatus geniesst.

In Bezug auf Zuverlässigkeit setzt Toyota ebenfalls Massstäbe.

Der bZ4X ist das erste Elektroauto von Toyota auf der eigenen Plattform. – GO!

«Der bZ4X ist Toyotas erstes reines Elektroauto und die geben eine Batteriegarantie von 1.000.000 Kilometern – das zeigt, wie sehr die an ihre Produkte glauben», erklärt Sämi.

Liebling der Tuning-Szene

Schliesslich sollte man den legendären Toyota Supra nicht vergessen, der in den 90ern ein Liebling der Tuning-Szene war.

Der Toyota Supra war in den 90er der Liebling der Tuning-Szene – GO!

«Der aktuelle Supra hat zwar Technologie von BMW drin. Vom Design und vom Geist her, ist er aber ein echter Toyota», sagt Sämi.

Toyota hat also viel mehr zu bieten hat als nur vernünftige Hybridfahrzeuge.

Es ist eine Marke, die Innovation, Leidenschaft und Zuverlässigkeit in allen ihren Produkten vereint.

Sämi hat sichtlich Freude an der Toyota-Palette. – GO!

Sämi: «Toyota ist nicht nur ein Hersteller für vernünftige Autos – hier steckt auch viel Leidenschaft drin.»

Weitere Beiträge

Das Instagram Auto der Zukunft

Polestar O2. Das Instagram Auto der Zukunft

Ein Cabriolet bringt fast kein Hersteller mehr auf den Markt – ausser die Volvoschwester Polestar. Und nicht nur das, Polestar integriert gleich noch eine Drohne für das perfekte Instagram-Video.